Schamanische Trommelreise

Eine schamanische Trommelreise ist ein unvergleichliches Erlebnis und schwer in Worte zu fassen.
Die Trommel gilt in vielen Kulturen als eigene Entität und magisches Instrument. Sie kann uns unterstützen uns in mehrern Realitäten zu bewegen. Die Schwingung der Trommel bewirkt, dass sich der Rhythmus unseres Herzens mit dem Herzen der Erde und mit dem Herzen des Kosmos verbindet. Jegliche Anspannung entspannt sich. Wir erden uns und  kommen zu unserer natürlichen Schwingung zurück, was als sehr erhol,- und heilsam erlebt werden kann. Der heilsame Rhytmus der Trommel versetzt uns in eine Art Trancezustand in dem wir in der geistigen Welt auf Reise gehen können. Unser Wachbewußtsein tritt in den Hintergrund und erlaubt unserem Traumbewußtsein in den Vordergrund zu treten. Gleichzeitig ist es aber durch die Trommeln unmöglich dabei einzuschlafen. Ein meditativer kreativer Geisteszustand tritt ein. Eine Mischung aus Theta und Alpha Zustand macht es möglich Visionen zu sehen und Antworten auf Fragen und Unklarheiten zu bekommen.


Benefit 1

Tiefe Entspannung und Erdung

Benefit 3

Stärkung von Intention und unseren siebten Sinn durch Anbindung an die eigene innere Weisheit und Wahrheit

Benefit 2

Klarheit bei offenen Fragen und anstehenden Entscheidungen

Nächster Termin:
22.01.23, 19:00 Uhr 

Villa Kunterbunt 

Mazotos, Zypern

Sei mit dabei!